0
Warenkorb 0,00€

Zeckenschlinge - Die zuverlässige Alternative zur Zeckenzange!

Showing 1 - 2 of 2 result

Zecken lassen sich mit einer Zeckenschlinge schnell und einfach entfernen

Jeder Tierbesitzer wird regelmäßig mit lästigen Parasiten konfrontiert. Allen voran mit der Zecke. Zecken sollten so schnell wie möglich entfernt werden, bevor sie Ihrem Hund oder Ihrer Katze schaden können. Die Zeckenschlinge ist eine zuverlässige und schonende Methode, um Ihr Tier schnell und schmerzfrei von Zecken zu befreien. Das Entfernen beim Hund oder der Katze gelingt mit diesem Hilfsmittel deutlich einfacher als mit den Fingern, dem Zeckenhaken oder dadurch, die Zecke mit einer Pinzette zu entfernen.

Das Zecke entfernen bei der Katze oder beim Hund ist besonders wichtig, da die kleinen Parasiten gefährliche Krankheiten, wie beispielsweise Borreliose und FSME übertragen können. Um bei einer Katze oder einem Hund eine Zecke zu entfernen, gibt es unterschiedliche Methoden. Ist kein Hilfsmittel zur Hand, können Sie Ihre Finger benutzen. Eine Zecke können Sie auch mit der Pinzette entfernen. Eine weitere Alternative ist der Zeckenhaken. Die Zecke beim Hund zu entfernen, gelingt mit einer Zeckenschlinge jedoch am besten.

Zur Zeckenentfernung mit der Zeckenschlinge wird die Schlinge vorsichtig um die Zecke herumgeführt, so dass deren Kopf beim anschließenden Zuziehen hautnah gepackt wird. Wurde die Zecke fixiert, wird sie langsam senkrecht nach oben herausgezogen. Um die Zecke richtig zu entfernen, sollten Sie ruckartige Bewegungen und ein Drehen bei der Zeckenentfernung vermeiden. Wurde die Zecke nicht ganz entfernt, müssen Sie sich keine großen Sorgen machen. Bei den in der Haut verbleibenden Resten handelt es sich meist bloß um einen Teil des Stechapparates, der ungefährlich ist und mit der Zeit vom Körper des Tieres abgestoßen wird.

translation missing: de.general.search.loading